You are here:

German Law/Erbengemeinschaft

Advertisement


Question
Ich bin U.S.Staatsbuerger,deutsch geboren,bin 1978 ausgewandert. Meine Mutter ist in 2013 gestorben,und hat meine Schwester und Bruder und mich als Erben.Meine Schwester hat vor/nach dem Tod unserer Mutter schon alle wertgegenstaende, schmuck, documente usw. aus dem haus entfernt.( angeblich hat meine Mutter ihr vollmacht gegeben,wurde aber nicht notariert.)Als ich fuer 2 mal in Deutschland war (Mutter hatte Schlaganfall/ gestorben)hatte meine schwester mir keinen zutritt zum haus gegeben usw. durfte mir kein andenken mitnehmen. Sie verhaelt sich immer noch als waere sie der allein erbe.Welche moeglichkeiten habe ich? mein deutsch ist nicht mehr so gut:( Mein Bruder und ich sind fast am ende....

Answer
Hallo Erika,

nach dem gesetzlichen Erbrecht erben Sie, Ihre Schwester und Ihr Bruder zu gleichen Teilen, wenn Ihre Mutter kein Testament hinterlassen hat, das etwas anderes regelt.

Falls Ihre Schwester als Alleinerbin testamentarisch eingesetzt wurde, was ich bezweifele, haben Sie mindestens einen Pflichtteilsanspruch auf 1/6 der Erbschaft. Das gleiche gilt fuer Ihren Bruder.

Das Gericht muss eine(n) Nachlassverwalter(in) ernennen. Ich nehme an, dass Ihre Schwester eine Antrag stellen wird. Der/die Nachlassverwalter(in) muss Ihnen und Ihrem Bruder Ihre Anteile an dem Wert des Hauses ausbezahlen und gegebenfalls das Haus dafuer verkaufen.  

Sie koennen mich direkt unter csb@germanlegalservices.com errreichen und wir koennen einen telefonischen Gespraechstermin vereinbaren. Ich wuerde Sie und Ihren Bruder gerne in dieser Angelegenheit vor Gericht in Deutschland und gegenueber Ihrer Schwester vertreten, damit Sie Ihren Anteil an der Erbschaft erhalten.


Sincerely,
Carolin Schulz-Burgess
German Attorney at Law/Foreign Legal Consultant

German Legal Services
306 South Walker Street
Columbia, SC 29205
www.germanlegalservices.com
Tel. +1 803 254-8153
Fax +1 803 753-9295

German Law

All Answers


Answers by Expert:


Ask Experts

Volunteer


Carolin Schulz-Burgess

Expertise

German legal issues on inheritance, divorce, alimony, child custody and support, last wills and testaments, and other problems involving international family and civil law.

Experience

I am a certified German laywer with professional experience in both German and American law firms. Since 2001 I have been working independently at my firm, German Legal Services. I have represented hundreds of clients on matters involving US-German legal issues. One of my firm's areas of specialization is in divorce and child support and custody issues between members of the U.S. Armed Forces and German civilians.

Organizations
World Affairs Council, German Bar Association

Publications
North Carolina Bar Association Newsletter

Education/Credentials
I received my undergraduate and JD degrees both from the University of Wuerzburg, Germany, whose law school is consistently ranked in the top 10 in Germany.

©2016 About.com. All rights reserved.